Heute ist der Internationale Tag der Pflege. Was bewegt an so einem Tag besonders? Sahra Wagenknecht: Seit 50 Jahren fordern Pflegekräfte in Deutschland gute Arbeit, wirkliche Anerkennung, bessere Bezahlung und mehr Rechte. Denn in einem der reichsten Länder nicht nur Europas herrscht Pflegenotstand. Es ist unmenschlich

„SPD und Grüne wollen die verkaufsoffenen Sonntage in Niedersachsen deutlich ausweiten. Künftig soll es zusätzlich zu den vier offenen Sonntagen einen weiteren Einkaufssonntag in jedem Stadtteil geben können. Wir teilen die Kritik der Gewerkschaft ver.di, dass die Änderung "eine erhebliche Verschlechterung des bestehenden Gesetzes" bedeutet. Der Sonntag

„Die stufenweise Erhöhung des Pflegemindestlohns bis 2020 ist nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Der Pflegemindestlohn muss sofort auf 14,50 Euro erhöht werden, damit das in der Pflege verbreitete Lohndumping bekämpft wird. Damit die Arbeitsbedingungen verbessert werden, muss eine verbindliche gesetzliche Personalbemessung

Die schlechte Auftragslage im Ergebnis des Abgasbetruges darf nicht zu Kurzarbeit und Entlassungen führen, erklärt Pia Zimmermann, Wolfsburger Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der niedersächsischen Bundestagsgruppe der LINKEN zu den jüngsten Plänen von VW. „Volkswagen will tausende Beschäftigte aus der Stammbelegschaft und den Zulieferbetrieben zunächst für zehn Tage