Zur großangelegten Kriegsübung, die von NATO-Staaten im Osten Europas durchgeführt wird, äußern sich Politiker der LINKEN. Niedersachsen mit scharfer Kritik. „Unter Federführung des US-Militärs und mit reger Beteiligung der Bundeswehr führen NATO-Staaten eine ungeheure Kriegsübung in Osteuropa aus. Das Manöver trägt den Namen Defender, was wohl

„Die Forderung des Ministerpräsidenten nach erreichbarer Krankenhausversorgung ist scheinheilig“, kritisiert Pia Zimmermann, niedersächsische Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, jüngste Aussagen des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD). „In den vergangenen Jahren sind unter seiner Ägide derart viele Kliniken geschlossen worden, dass von

„Seit heute haben es alle schwarz auf weiß: Eine Solidarische Pflegevollversicherung ist möglich - bei praktisch gleichbleibenden Beitragssätzen. Es ist eine politische Entscheidung der Bundesregierung, weiterhin privatversicherte Spitzenverdiener zu schonen und alle Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörigen mit stetig steigenden Eigenanteilen zu belasten“, kommentiert

Wir rufen die STÄNDIGE PFLEGEKONFERENZ ins Leben! Pflegerebell*innen vernetzen sich! Pflegerebell*innen machen Druck! Auf kommunal-, Landes- und Bundesebene!   „Personalbemessung im Krankenhaus“ 28. September 2019 in Hannover 11:00 - 16:00 Uhr, Freizeitheim Ricklingen Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverDie Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung auf: www.dielinke-nds.de/konferenzanmeldung Ablauf Themensammlung: Was liegt aktuell an? Pflegekammer Niedersachsen: aktuelle Entwicklung und Austausch über