Kategorie Archiv: Mitteilungen

Anklageschrift der Pflegebeschäftigten an die Bundesregierung

„Unterfinanzierte Pflege macht krank – auch die Pflegekräfte selber“, fasst Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, die Ergebnisse des Barmer Pflegereports 2020 zusammen. „Deutlich höhere Fehlzeiten durch Krankheit, Rückenschmerzen, Depressionen, bis hin zu hohen Zahlen von Erwerbsminderungsrente, weil kaum eine Altenpflegefachkraft bis zum Renteneintrittsalter durchhalten kann: Der Pflegereport liest sich wie eine […]

Reha-Kliniken Seesen müssen Profitgier weichen

„Profitgier darf nicht die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung gefährden: Die angekündigte Schließung der Reha-Kliniken in Seesen ist nicht hinnehmbar und ein herber Rückschlag für die Region“, erklärt Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE, anlässlich der Mitteilung des Betriebsrates der Schildautal-Kliniken. „Eine in Aussicht gestellte Rettung der Reha-Einrichtungen als Teil der Schildautal-Kliniken war das […]

Pflegepolitik im Blindflug

„Politisch befinden wir uns bei der Entwicklung der Altenpflegeausbildung im Blindflug. Die sogenannte Konzertierte Aktion Pflege (KAP) illustriert, dass der Notstand nicht nur in der Pflege, sondern auch in der politischen Planung herrscht“, kommentiert Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, den Zwischenbericht der Konzertierten Aktion Pflege. Zimmermann weiter: „Eine der wichtigsten Maßnahmen […]

Solidarische Pflegevollversicherung ist alternativlos

„Vier Regierungsmitglieder wollen heute mit Videobotschaften zum Pflegetag glänzen. Das gelingt nicht mit leeren Händen: nicht ohne Tariflöhne und bessere Arbeitsbedingungen. Die Pflegepolitik der Bundesregierung in den letzten Monaten führt sogar erneut zu Arbeitszeiten von 60 Wochenstunden, nicht nur in Niedersachsen. Und bundesweit fehlen intensivmedizinisch geschulte Pflegekräfte in den Krankenhäusern. Schöne Worte sorgen nicht für […]

Online-Konferenz – Altenpflege: Gewerkschaft in der Klemme?

Um in Arbeitskämpfen gute und öffentlichkeitswirksame Aktionen auf die Beine stellen zu können und die eigenen Forderungen durchzusetzen, brauchen Gewerkschaften viele Mitglieder in einer Branche. Um Mitglieder zu gewinnen, müssen Gewerkschaften in Arbeitskämpfen gute und öffentlichkeitswirksame Aktionen auf die Beine stellen und die eigenen Forderungen durchsetzen. In diesem Dilemma steckt die Altenpflege und ihre gewerkschaftliche […]

Entscheidend sind die Ausbildungsabschlüsse und der längere Verbleib im Pflegeberuf

„Jubelmeldungen über steigende Ausbildungszahlen in der Pflege verschleiern die Probleme im Beruf“, kommentiert Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, aktuelle Analysen des Statistischen Bundesamts. „Zur Wahrheit gehört, dass die Abbrecherquoten in den Pflegeberufen in den vergangenen zehn Jahren bis zu einem knappen Drittel eines Ausbildungsjahrgangs betrugen. Auszubildende erleben in ihren Praxiszeiten, dass […]

Wie weiter mit dem Pflegeaufstand II

Damit die Pflege sich endlich verändert, haben sich die Pflegerebel*innen zusammen getan und sind gemeinsam auf die Straße gegangen. Sie sind eine Schlüsselfigur geworden, die sich mit aller Kraft für die Interessen der Pflegekräfte einsetzt. Die Pflegekräfte sind mit ihrer Selbstorganisation ein wichtiger Akteur in der Landespolitik geworden, der die Landesregierung fordert und zum Handeln […]

Protestaktion in Wolfsburg: „Das können wir uns Spahn“

Schlechte Arbeitsbedingungen, schlecht planbare Erholungsphasen, ethische Zwickmühlen, die Löhne sind niedrig – Beschäftigte in der Pflege haben viele Gründe, den Beruf zu verlassen. Die Aktion der Kreisverbände Wolfsburg, Gifhorn und Wolfenbüttel der Partei DIE LINKE in der Wolfsburger Innenstadt anlässlich der GesundheitsministerInnenkonferenz in Berlin und der Warnstreiks im öffentlichen Dienst lenkte am Mittwoch die Aufmerksamkeit […]

Pia Zimmermann unterstützt Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Die Wolfsburger Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE Pia Zimmermann unterstützt die Warnstreiks des öffentlichen Dienstes. „Im Besonderen begrüße ich  natürlich die Streiks im Gesundheits- und Pflegebereich. Jedoch muss ich generell betonen, wie elementar diese Tarifrunde für uns alle, die wir diese Gesellschaft bilden, sind“, so die Abgeordnete. Werden Auszubildende von der Wahrnehmung des […]

Wir brauchen eine Pflegerevolution, kein Reförmchen

„Wer Menschen mit Pflegebedarf finanzielle Belastungen aufbürdet, hat jeden sozialen Anstand verloren. Und wer eine minimale Veränderung dieser Belastungen als Pflegereform verkaufen will, zeigt, dass er diese Menschen nicht ernst nimmt“, kommentiert Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, die Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Deckelung der Eigenanteile in Pflegeheimen. „Viele […]