Erschienen in "Altenpflege online" am 23.11.2017 Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion der Linken im Deutschen Bundestag, hat an diejenigen Politiker, die in Deutschland zukünftig Regierungsverantwortung übernehmen werden, appelliert, die Situation der Altenpflegerinnen und Altenpfleger "sofort und nachhaltig" zu verbessern. Pflegende bräuchten "mehr Kolleginnen und Kollegen, eine bessere Bezahlung

„DIE LINKE unterstützt den heutigen Verdi-Aktionstag, denn Deutschland braucht dringend eine Kehrtwende in der Altenpflege. Wir setzen uns seit Jahren für mehr Personal und bessere Arbeitsbedingungen in der Altenpflege ein und haben unsere Forderung nach einem Sofortprogramm für mehr Pflegekräfte am Dienstag im Bundestag nochmals

„Eine teilhabeorientierte Pflege ist besonders für junge Menschen mit Pflegebedarf wichtig“, kommentiert Pia Zimmermann, Pflegeexpertin der Fraktion DIE LINKE, den aktuellen Barmer-Pflegereport, der auf die besonderen Bedürfnisse jüngerer Menschen mit Pflegebedarf aufmerksam macht. Zimmermann weiter: „Der Pflegereport macht deutlich, dass Pflegebedürftigkeit Menschen in jedem Alter betreffen