Herr Präsident!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Herr Minister Gröhe, Frau Staatssekretärin Widmann-Mauz,

Sie läuten Ihr Gesetz zur Hospiz- und Palliativversorgung mit großen Worten ein.

Ich zitiere: Schwerkranke und sterbende Menschen benötigen in ihrer letzten Lebensphase die bestmögliche menschliche Zuwendung, Versorgung, Pflege und Betreuung.